Praktikumsausbildung

Die Praktikumsausbildung wurde bei der Revision der höheren Berufsbildung im Elektrogewerbe 2017 durch den VSEK und den VSEI ins Leben gerufen. Ziel des mindestens zwei Tage dauernden Praktikums ist es, die angehenden kontrollberechtigten Berufsleute an die Kontrolltätigkeit in der Praxis heranzuführen. Damit sollen sie das in den vorbereitenden Schulen erworbene Fachwissen erstmals an einer echten Installation praktisch anwenden können. Während des Praktikums ist eine Betreuung durch erfahrene Fachleute erforderlich – schliesslich sollen die Praktikanten möglichst viel für ihre Abschlussprüfung und das weitere Berufsleben lernen und dabei weder sich selbst noch Dritte oder die zu prüfenden Anlagen gefährden.

 

Fragen zur Praktikumsausbildung?

Hier findest du die Übersicht über die Betriebe wo du ein Pratikum machen kannst. 

https://www.vsek.ch/index.asp?inc=organisation/mitglieder.asp

Praktikumsbericht